Steuerstrafrecht

Hätte tatsächlich eine möglichwerweise andere Erklärung abgegeben werden müssen? Wurden Gestaltungsspielräume falsch gedeutet? Ist eine Selbstanzeige ratsam und machbar?

Wenn die Steuerfahndung oder Staatsanwaltschaft erst einmal im Unternehmen oder im Privathaushalt erschienen ist und ggf. eine Hausdruchsuchung, Befragung o.ä. durchführt, ist richtiges Verhalten von herausragender Bedeutung.
Welche Rechte Ihnen und den Ermittlern zustehen, sagt Ihnen ein Strafverteidiger. Den sollten Sie unbedingt unverzüglich informieren und ohne Rücksprache mit diesem keine weiteren Angabe zur Sache machen. Uns erreichen Sie in solchen Situationen unter  unserer ständig erreichbaren Notrufnummer 01 77 / 79 50 37 0.

Selbstverständlich beraten wir Sie als Privatperson oder Unternehmer auch gerne   präventiv in allen Fragen steuerstrafrechtlicher Natur. Soweit erforderlich arbeiten wir mit Steuerberatern zusammen. » mehr

Wir sind eine auf das Strafrecht spezialisierte Kanzlei. Unsere Fachanwälte für Strafrecht beraten und verteidigen sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen bundesweit.

Strafverteidigung einzelner Personen

Staatsanwaltschaften ermitteln in erster Linie gegen Einzelpersonen – ob in wirtschaftsstrafrechtlichen oder in allgemeinen Strafverfahren – , da das deutsche Strafrecht an der persönlichen Verantwortlichkeit Einzelner ansetzt. » mehr

Unternehmensverteidigungen, -vertretungen

Ein „Unternehmensstrafrecht“ i.e.S. gibt es in Deutschland nicht. Nichts desto trotz richten sich staatsanwaltliche Ermittlungen und Maßnahmen in Wirtschaftsstrafverfahren regelmäßig zumindest faktisch gegen das Unternehmen selbst. » mehr

Präventivberatung von Personen und Unternehmen

Immer wichtiger wird es, Mandanten auch im Vorfeld zu beraten, um etwa die Vereinbarkeit eines bestimmten Vorgehens mit strafrechtlichen Bestimmungen zu klären. In diesem Zusammenhang fertigen wir z.B. Gutachten, führen in Unternehmen Schulungen für Führungskräfte sowie Mitarbeiter durch und erstellen Checklisten – etwa mit Verhaltensregeln. » mehr